info@wws-bullen.de

Thank you! Your submission has been received!

Oops! Something went wrong while submitting the form

News

Ereignisse im Überblick.

News Übersicht
10. Dezember 2018

Zuchtwertschätzung Dezember 2018

Sichere Genetik mit World Wide Sires Nachkommen-geprüften Bullen

SCENARIO, ein Montross-Sohn aus der Kuhfamilie der bekannten Planet-Tochter Sapphire tritt mit seinen Zuchtwerten erfolgreich in die züchterischen Fußstapfen seines Vaters. Bei ausgeglichenem Leistungszuchtwert liegen seine Stärken besonders in den hervorragenden Sekundärmerkmalen. Mit einer Nutzungsdauer (RZN 122) und einer beachtlichen Töchterfruchtbarkeit (RZR 125) ist er ein Garant für langlebige Laufstallkühe mit besten Eutern (131).

RAGER-RED Töchter bei Everlane Holsteins

Im Rotbunt-Segment entwickelt sich PAT-RED mit steigender Töchterzahl (ca. 700 Töchter) zu einem echten Superstar. Allein im RZG konnte er 9 Punkte zulegen auf RZG 152!!! Damit ist er die klare Nr. 1 der Töchter-geprüften Rotbuntbullen. Auch RAGER-RED steigt um 4 Punkte auf RZG 141 und belegt damit Rang 4 der Top-Liste. Der Bulle mit dem alternativen Pedigree verbesserte seinen Nutzungsdauer-Zuchtwert um sagenhafte 13 Punkte auf jetzt RZN 129.
REFLECTOR gehört mit Recht zu den meist verkauften Bullen im Angebot, denn auch in der Dezember-Zuchtwertschätzung hat er seine exzellenten Zuchtwerte wieder einmal eindrucksvoll bestätigt. Bereits zum zweiten Mal ist MAYFLOWER die Nr. 1 der Töchter-geprüften Bullen (RZG 155). Mit fast 9.000 Töchtern garantiert der Roboterbulle langlebige Leistungskühe (RZN 127).
Bei den Bullen mit über 10.000 Töchtern im Zuchtwert ist Aufgrund seiner überragenden Exterieurvererbung der Bulle KINGBOY unbedingt zu erwähnen. Die züchterische „Sicherheit“ im Exterieur beweisen auch seine Söhne (u.a. KING DOC).

Auf Grund seines alternativen Pedigrees (ohne Mogul-, Bookem-, Planet- und Goldwin-Blut) erfreut sich der Bulle ZOOM großer Beliebtheit. Dieser Allrounder und Roboter-Bulle konnte seinen RZN um 4 Punkte steigern (RZN 118).

Genomisches Angebot

Die ersten BENZ-Kälber begeistern mit „haushohen“ Zuchtwerten. So wurde auf der Masterrind EXCLUSIV-Auktion in Lingen Anfang November 2018 das Kalb SHA GUAVE der Agrar GmbH Auligk für sagenhafte 100.000,- € vermarktet. Eine eindrucksvolle Bestätigung seiner züchterischen Qualitäten (RZN 135, RZR 135, RZM 136 und RZD 114).
Mit BALI (RZG 160) können wir Ihnen den höchsten Legendary-Sohn anbieten. Dieser, aus einer Montross-Mutter stammende Bulle, geht zurück auf Shottle May EX-91 (Mutter von McCutchen). Die Zuchtwerte dieses Bullenvaters lassen kaum Wünsche offen. Seine Werte für Nutzungsdauer (RZN 140), Töchterfruchtbarkeit (RZR 135) und Eutergesundheit (RZS 121) brillieren auf ganzer Linie. Sein Nutzungsdauerzuchtwert ist einer der höchsten aller World Wide Sires Bullen im aktuellen Angebot. Ein Blick auf sein Linearprofil zeigt seine Stärken sowohl im Fundament (126) als auch in der Eutervererbung (139).
Werden Bullen für Sekundärmerkmale gesucht, steht der Bulle HUMBLENKIND mit an erster Stelle. Seine Qualitäten liegen besonders in den sehr hohen Werten für Töchterfruchtbarkeit (131) und Nutzungsdauer (137). Als Modesty-Sohn aus Epic Hazel EX-91 besticht er zusätzlich mit einem sehr guten Fundament (124) und sagenhaften Eutern (142).

SHA Benz Guave (v. BENZ) - Topseller mit 100.000 EURO

Hervorragendes Rotbunt-Angebot

Bei den neuen genomischen Rotbunt-Bullen können wir ihnen aktuell ein außergewöhnlich breites Rotbunt-Angebot auf höchstem Niveau präsentieren. CROWN-RED (RZG 151) bietet mit Apprentice x Delta x McCutchen ein alternatives Pedigree für die Rotbuntzucht. Bei den Leistungszuchtwerten kombiniert er eine gute Milchmenge mit positiven Inhaltsstoffen. Absolut beeindruckend ist seine Exterieurstärke (RZE 142, Fundament 126, Euter 134). Der Wert für Nutzungsdauer von 125 komplettiert das Zuchtwertpaket von CROWN-RED, was ihn momentan zu einem der am meisten eingesetzten Rotbunt-Bullen macht.

REEVE-RED


Die beiden neuen Bullen REEVE-RED (RZG 149, TPI 2676) und RONALD RF (RZG 155, TPI 2825) stammen aus der gleichen Kuhfamilie (Morningview Super Roxy EX-90). Bei den Bullen fallen sofort die sehr hohen Leistungszuchtwerte und ein fehlerfreies Linear ins Auge. Es lohnt sich also beide Bullen noch einmal genauer zu studieren.

Hornlos

Im Segment der homozygoten Hornlosbullen haben wir mit NEBULUS-PP einen weiteren neuen Bullen im Angebot. Dieser Tool-P Sohn kann als züchterischer Allrounder bezeichnet werden, der auch für Färsenbesamungen gut geeignet ist. Auffallend die sehr hohen und breiten Hintereuter. NEBULUS-PP empfiehlt sich auch für Roboterbetriebe.

Hier erfahren Sie mehr über die neue Bullenliste und die neue TOP TEN-Liste.

Für weitere Informationen und Bestellungen steht Ihnen das World Wide Sires-Team gerne zur Verfügung. Besuchen Sie auch unsere Internetseite.

So sind Sie immer bestens informiert über die Quelle der Genetik-Giganten!

Der World Wide Sires Deutschland Newsletter 

Immer auf dem Laufenden bleiben mit aktuellen Angeboten von World Wide Sires Deutschland, 1x monatlich per Email.

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per Email.

Bitte überprüfen Sie Ihre Eingabe :(