info@wws-bullen.de

Thank you! Your submission has been received!

Oops! Something went wrong while submitting the form

News

Ereignisse im Überblick.

News Übersicht
17.04.2020

Zuchtwertschätzung April 2020

Liebe MilchviehhalterInnen,

gerade haben wir die April-Zuchtwertschätzung hinter uns. Den Erwartungen und Spekulationen, die sich mit Herannahen des Termins verdichteten, folgen Fakten. Diese Fakten, mit Spannung erwartet, liefern uns nun Gewissheit.

Die Erwartungen, die wir in unsere Bullen gesetzt hatten, haben sich bestätigt!

Das hat einen enormen Stellenwert für uns, denn so können wir Ihnen ein Bullenangebot vorstellen, das vor allem eins verbindet: Konstanz und Sicherheit.

In diesen weltweiten Krisenzeiten sind diese Parameter von ganz besonderer Bedeutung. Schließlich arbeiten Sie alle tagtäglich an der Basis der Lebensmittelproduktion und erfüllen damit eine wesentliche Aufgabe zum Funktionieren unserer Gesellschaft. Uns ist es daher wichtig, Ihnen mit unserem Bullen- und Serviceangebot ein gewohnt verlässlicher Partner zu sein und darüber hinaus mit dem einen oder anderen ganz konkreten Bullenhighlight aufzuwarten!

Zwei solche Highlights finden Sie mit Helix und Pat-Red bereits an der Spitze sowohl der schwarzbunten als auch der rotbunten RZG-Topliste der töchtergetesteten Bullen.

Dabei nimmt Helix eine absolute Ausnahmestellung ein: mit jeder Zuchtwertschätzung (also mit steigender Töchterzahl), ist auch sein Zuchtwert gestiegen - und das international in verschiedenen Systemen. Mit einem überragenden RZG von 161 bietet er eine enorme Milchleistung bei gleichzeitig hohen Inhaltsstoffen und einem ansonsten rundum ausgewogenen Profil.

Der rotbunte Pat-Red (RZG 152) ist seit einem Jahr Listenführer und macht auf den Betrieben durchweg einen guten Job.

Ein weiterer ganz besonderer schwarzbunter Bulle mit töchtergetestetem Zuchtwert ist All-Star (RZG 149), der jetzt mit den ersten Töchtern seinen genomischen Zuchtwert übertrifft! Eine Entwicklung, die im genomischen Zeitalter alles andere als selbstverständlich ist. Wie schön, wenn man sagen kann, der Name sei Programm. Dieser Bulle vereint alles, was auf modernen Milchviehbetrieben gefragt ist und somit ein „Must have“: hohe Milchmenge mit guten Inhaltsstoffen, breite, korrekte Becken bei durchschnittlicher Größe, top funktionell.

Mit King Doc finden Sie bei uns einen Vererber, der, obwohl Exterieurspezialist, ein sattes Plus in der Milchleistung vorzuweisen hat und somit das leidige „Entweder-Oder-Thema“ beiseite fegt.

Mit gutem Grund berichten wir an dieser Stelle von unseren starken töchtergeprüften Bullen, wovon man weiß, was man bekommt.
Allerdings sind  unsere genomischen Youngsters die Grundlage für erfolgreiche Wiedereinsatzbullen. Hier haben Sie es mit Palmer (Padavan) in der Hand, mit einem sehr kompletten Profil vor allem die Eutervererbung mit gewünschter Strichlänge und die Töchterfruchtbarkeit Ihrer Kühe positiv zu beeinflussen.

Mit dem Solution-Sohn Revelation (RZG 156) bieten wir einen ebenso kompletten Vererber, der sich in Punkto Zellzahl einerseits weit vom Durchschnitt abhebt und dabei andererseits eine durchschnittliche Melkbarkeit liefert.
Die Liste könnte nun so fortgeführt werden. Sie sollten sich unbedingt selbst ein Bild machen!

Sicher erkennen Sie die Stärke unseres Zuchtprogramms : Spitzenleistungen mit hohen Inhaltsstoffen, Ausgewogenheit in den Sekundärmerkmalen und attraktive Exterieurmerkmale. Damit bieten wir Bullen für jedes Zuchtziel, die Sie breitflächig in jeder Herde einsetzen können und die gleichzeitig Akzente in Einzelmerkmalen setzen!

Genetik, auf die Sie sich verlassen können.

Auch in Krisenzeiten können Sie auf unsere Genetik und unsere Beratung zählen!

Unsere Mitarbeiter freuen sich, Ihnen telefonisch und im Rahmen des momentan Möglichen zur Seite zu stehen und das Beste aus Ihrer Herde zu machen!

Ihr Hubertus Wasmer

Der World Wide Sires Deutschland Newsletter 

Immer auf dem Laufenden bleiben mit aktuellen Angeboten von World Wide Sires Deutschland, 1x monatlich per Email.