info@wws-bullen.de

Thank you! Your submission has been received!

Oops! Something went wrong while submitting the form

News

Ereignisse im Überblick.

News Übersicht
02. Mai 2018

Neu im Team: Stefan Ciuceanu

Seit dem 01. Mai ist Stefan Ansprechpartner für die   Gebiete Saarland, Rheinland-Pfalz (westl. vom Rhein), die Landkreise Aachen, Düren, Euskirchen, Heinsberg, Rhein-Erft-Kreis und den Rhein-Kreis Neuss. Sie erreichen ihn telefonisch unter 01511-4568305 bzw. per email unter sciuceanu@wws-bullen.de

Wir freuen uns, Stefan im Team begrüßen zu dürfen! Sollte Ihr Betrieb in seinem Gebiet liegen, kontaktieren Sie ihn gerne.

Hier stellt Stefan sich noch einmal vor:
Mein Name ist Stefan Ciuceanu - nennen Sie mich einfach Stefan. Ab dem 01.05.2018 werde ich für World Wide Sires Deutschland tätig sein und stehe Ihnen ab diesem Zeitpunkt als Ansprechpartner für Ihre Region jederzeit gerne zur Verfügung.

Durch meine langjährige Tätigkeit als Herdenmanager auf einem 250 Kuh-Betrieb in Recklinghausen (NRW) konnte ich mein züchterisches Wissen rund um die Holsteinkuh umfangreich erweitern. Zu meinen Hauptaufgaben als Herdenmanager zählten dort bereits die Anpaarung bzw. die Auswahl der Bullen und die dementsprechende Besamung. Ich beantworte Ihnen somit kompetent Ihre Fragen zum aktuellen Bullenangebot und freue mich auf viele interessante Gespräche.

Gerne können Sie mich dazu unter oben angegebener Rufnummer bzw. E-Mail-Adresse kontaktieren und einen Termin zur Anpaarungsberatung vereinbaren. Und wie gesagt, sprechen Sie mich, der Einfachheit halber, gerne nur mit meinem Vornamen an. Selbstverständlich werde ich mich auch im Rahmen meiner Kundenbetreuung in den kommenden Wochen bei Ihnen melden.

Auf eine gute Zusammenarbeit und mit den besten Wünschen,
Ihr Stefan

Der World Wide Sires Deutschland Newsletter 

Immer auf dem Laufenden bleiben mit aktuellen Angeboten von World Wide Sires Deutschland, 1x monatlich per Email.

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per Email.

Bitte überprüfen Sie Ihre Eingabe :(