info@wws-bullen.de

Thank you! Your submission has been received!

Oops! Something went wrong while submitting the form

News

Ereignisse im Überblick.

News Übersicht
13. Februar 2019

Luck-E Artisan-Red

Bei dem Präfix Luck-E denken die Meisten sofort an außergewöhnlich exterieurstarke Holsteins. Kühe wie Luck-E Advent Asia EX-94,Luck-E Advent Atlanta EX-94 und Luck-E McGucci Afro-Red EX-92 zählen zu den Stars der 190 köpfigen Herde aus Illinois. Letztere wird aktuell nicht ohne Grund intensiv als Bullenmutter genutzt.

Luck-E McGucci Afro-Red EX-92
(Mutter von ARTISAN-RED)

Afro ist der Inbegriff einer modernen Holsteinkuh. Eine breite Brust gepaart mit einer nicht zu extremen Größe sowie eine feste Lende und beste Fundamente lassen kaum Wünsche offen. Bereits als Dreijährige wurde sie EX eingestuft. Kein Wunder, dass ihr Sohn ARTISAN-RED (v. Apprentice) nicht nur Exterieurfans begeistert. Dank seiner starken Fettvererbung (+0,24%) und seiner soliden Sekundärmerkmale (DPR +1,9, PL+3,4) dürfte er auch das Interesse vieler kommerzieller Milchviehhalter wecken. Ein TPI von 2487 und ein NM$ von 617 fallen zudem ebenfalls auf. Dass ein Bulle mit dieser Abstammung eine überragende Exterieurvererbung liefert erklärt sich von selbst. Sein PTAT liegt bei 2,90. Für einen Exterieurspezialisten ist die Größe mit 2,54 noch moderat. Die Brustbreite und die idealen Becken sind weitere Stärken. Abgerundet wird das Linearprofil durch die sehr guten Fundament- und Euterwerte. Dieser Bulle wird also sowohl den Ansprüchen von komerziellen Milchviehbetrieben als auch denen von Exterieurliebhabern mehr als gerecht. ARTISAN-RED ist konventionell und gesext verfügbar.

Der World Wide Sires Deutschland Newsletter 

Immer auf dem Laufenden bleiben mit aktuellen Angeboten von World Wide Sires Deutschland, 1x monatlich per Email.

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per Email.

Bitte überprüfen Sie Ihre Eingabe :(